Off-Shore Oilrig North Cormorant

Drucken

Bausatz-Hersteller: Revell

Maßstab: 1:200

Teile: 615 an 35 Spritzlingen

Weitere Teile: 75 Kunststoffröhrchen, 1 Schnur, 1 Decalbogen

 

Baustufe 1-2:

Zuerst reinigte ich alle Bauteile im Seifenwasser. Nachdem die Teile trocken waren, setzte ich die Bauteile der ersten Baustufe zusammen und grundierte sie danach mit Tamiya-Grundierung.
Dann bemalte ich den gelben Bereich mit Revell Nr. 12. Ich benutzte zum ersten mal die Aqua Color-Farbe. Die Farbe lässt sich sehr gut mit dem Pinsel verarbeiten und ergiebt eine sehr glatte Oberfläche. Man muss sich aber beeilen, da die Farbe sehr schnell trocknet.
Nach dem Trocknen der Farbe über Nach klebte ich die Ränder der Füsse ab und lackierte dann den schwarzen Bereich mit Revell SM302.

Auch bei der 2. Baustufe wurde der Gussast Nr. 2 und die Verstrebungen Nr. 7 und 8 zunächst grundiert, dann mit Revell Aqua Color Nr. 12 lackiert und dann am Unterbau, wie auf dem Bauplan beschrieben, verklebt. Hierbei muss man auf die Montagezapfen achten, und den Untergrund der Klebestellen von Farbe befreien. Die verklebten Teile fixierte ich dann mit Gummis und Klammern. Nach ausreichender Trocknung setzte ich die Streben 7 und 8 ein.