London Bus

Drucken

Bausatz-Hersteller: Revell

Maßstab: 1:24

Teile: 391 an 23 Spritzlingen

Weitere Teile:

 

16.05.2017

Baustufe 1:


Der Bau des "London Bus" fing mit der Entscheidung an: "Welcher Motor baue ich?"
Man kann den "Leyland Engine" oder den moderneren "Scania Engine" bauen.
Ich habe mich für den älteren Leyland entschieden.
Zunächst wurden A2 und A1 zusammengesetzt.

Es folgte A3:

Auf der Rückseite gibt's A3b, das angesetzt werden muss.

Passt doch:

Der Lüfter wurde bemalt: